Akupunktur in der Schwangerschaft
Kurzfassung
Die Akupunktur wird oft und erfolgreich für schwangere Frauen, dann während der Geburt und im Wochenbett eingesetzt. Korrekt angewandte Akupunktur scheint eine äusserst ausgleichende und positive Wirkung auf schwangere und gebärende Frauen zu erzielen.
Vor der Geburt konzentriert sich die Akupunktur vor allem auf gute Erho-lung, Vorbereitung auf den Geburtsprozess, Entspannung und möglichst viel Energie und Kraft. Ist die Geburt verspätet, kann die Akupunktur auf sanfte Weise helfen, den Geburtsvorgang zu aktivieren. Nach der Geburt kommt die Akupunktur häufig bei Brustproblemen wie Milchstau oder Milchmangel, bei Depressionen, Schlafstörungen oder Erschöpfungs-zuständen zum Einsatz.
In unserer Praxis hat sich Simon Becker auf die Behandlung von schwange-ren Frauen spezialisiert. Frauen während der Geburtsphase zu betreuen ist uns meist nicht möglich. Sollten Sie aber eine Hebamme mit Akupunktur-ausbildung suchen, helfen wir Ihnen gerne weiter.
Wenn Sie mehr zu diesem Thema lesen möchten, klicken Sie hier:
ganzer Text
Site Map